Veteranencup 2019

Jean-Paul Tellenbach Montag/Lundi, 17. Juin 2019 von/par Jean-Paul Tellenbach

Veteranencup 2019

Am Wochenende vom 15./16. Juni trafen sich sieben Spieler aus Basel, St. Gallen, Luzern, Yverdon, und Fribourg zum diesjährigen Veteranencup. In Insgesamt fünf Doppelrunden Cadre 38/2 und Dreiband auf Matchtischen ging es zum Teil recht spannend zu und her.

Am Wochenende vom 15./16. Juni trafen sich sieben Spieler aus Basel, St. Gallen, Luzern, Yverdon, und Fribourg zum diesjährigen Veteranencup. In Insgesamt fünf Doppelrunden Cadre 38/2 und Dreiband auf Matchtischen ging es zum Teil recht spannend zu und her. Nach den Gruppenspielen am Samstag wurden am Sonntag die Halbfinal- und Finalspiele ausgetragen. Speziell interessant wurde es natürlich im Final. Wer von den Favoriten würde sich durchsetzen? Der letztjährige Sieger Sotiris Psiskonis oder der hiesige mehrjährige Pokalgewinner Hans Koevoets? Das Turnier blieb bis am Schluss spannend und glich zum Teil einem „Fotofinish“, in welchem der Turnierleiter die genaue Reihenfolge anhand eines Koeffizienten errechnen musste. Am Schluss ergab sich die folgende Rangliste:

1. Sotiris Psiskonis
2. Hans Koevoets
3. Rolf Albert
4. Wim van Driel
5. Heinz Mangold
6. Edi Koevoets
7. AlbertKehl

Den Spielern, die sich auch dieses Jahr zu diesem Turnier gemeldet haben ein grosses Dankeschön für die Beteiligung und unserer charmanten Gerantin Mai, die uns auch dieses Jahr kulinarisch thailändisch und italienisch zu verwöhnen wusste, ein ganz herzliches DANKE MAI !

Der Sportleiter BBC Jean-Paul Tellenbach

Kommentare / Commentaires

Schreiben Sie einen Beitrag / Ecrivez un commentaire

Newsletter

* indicates required

Artikel / Articles